Anwendungsfälle

Immobilienbewertung: Wann ist sie nötig?

Sowohl Privatpersonen als auch Geschäftsleute kommen auf mich zu, um eine professionelle Bewertung für ihre Immobilie zu erhalten.

Die Anlässe dafür sind vielfältig.

Hier finden Sie typische Situationen, in denen Ihnen eine Immobilienbewertung hilft:

als Privatperson

kaufen

Sie haben die Immobilie gefunden, die Sie sich erträumt haben. Doch ist der Preis, den der Verkäufer oder die Verkäuferin dafür fordert, angemessen?

Preisermittlung bewahrt vor unliebsamen Überraschungen

Verschaffen Sie sich Klarheit, indem Sie mich als Sachverständigen für Immobilienbewertung hinzuziehen.

Doppelter Nutzen: Eventuell benötige Sie die Wertermittlung auch, um mit Ihrer Bank über die Finanzierung zu verhandeln.

verkaufen

Sie möchten oder müssen sich von einem Haus oder einer Wohnung trennen. Sie haben viel in Ihre Immobilie investiert und erwarten, dass der Käufer oder die Käuferin dies angemessen honoriert. Doch welcher Preis entspricht dem Wert der Immobilie und der aktuellen Situation auf dem regionalen Immobilienmarkt?

Preise, die dem Markt entsprechen

Beauftragen Sie mich mit einer Immobilienbewertung und Sie wissen, was Sie verlangen können.

schenken oder vererben

Planen Sie, Ihre Immobilie ohne Gegenleistung an einen Familienangehörigen weiterzugeben? Dann ist dies eine Schenkung. Vielleicht hat Ihnen Ihr Steuerberater dazu geraten. Denn so können die Begünstigten oft Freibeträge ausnutzen und Steuern sparen. Oder möchten Sie Ihr Erbe gerecht und nachvollziehbar regeln, um späteren Streit in der Familie zu vermeiden?

Schwierige Verteilungs- und Steuerfragen klären

Dann fragen Sie sich vielleicht: „Bewegt sich der Wert meiner Immobilie im Rahmen des steuerlichen Freibetrags?“ Oder: „Wie gelingt es mir, mehrere Immobilien oder Wohneinheiten gerecht an mehrere Kinder zu verteilen?“ Antworten auf diese Fragen erhalten Sie nur, wenn Sie den Wert Ihrer Immobilie(n) verlässlich beziffern können.

erben

Erbinnen oder Erben von Immobilien sind oft Teil einer Erbengemeinschaft. So geht es Ihnen auch? Dann wissen Sie vielleicht, wie schnell Uneinigkeit darüber entsteht, was mit dem geerbten Gebäude passieren soll. Halten oder verkaufen?

Belastbare Fakten als Entscheidungsbasis

Ein Immobiliengutachten von immowertZ liefert Ihnen alle wichtigen Zahlen und Fakten und Sie können eine gute Lösung herbeiführen.

Steuern sparen

Die Finanzämter sind verpflichtet, einen Einheitswert für jede Immobilie zu ermitteln. Er ist Bemessungsgrundlage für Vermögenssteuer, Grundsteuer, Erbschaftsteuer, Grunderwerbsteuer und eventuell Gewerbesteuer. Die Finanzämter ziehen ihn also gleich mehrfach für die Besteuerung heran. Daher ist es wichtig, dass dieser Wert stimmt und nicht etwa zu hoch angesetzt ist.

Grundlage für gerechte Besteuerung

Wer sich sicher sein möchte, beauftragt immowertZ, um den Wert seiner Immobilie unabhängig ermitteln zu lassen.

sich scheiden lassen

Kaum eine Situation geht mit so vielen Emotionen einher, wie eine Scheidung. Sich in dieser Stresssituation um eine faire Aufteilung der während der Ehejahre gemeinsam angeschafften Güter zu kümmern, ist eine echte Herausforderung. Besonders gefühlsbeladen und konfliktbehaftet sind oft die Entscheidungen, die die Wohnung oder das Haus betreffen. Muss die Immobilie nun verkauft werden? Oder kann einer von beiden sie halten?

Weg freimachen für neuen Lebensabschnitt

Ein Immobiliengutachten von immowertZ hilft, diese Fragen sicher zu klären, so dass alle Beteiligten entlastet in ihren neuen Lebensabschnitt starten können.

als Geschäftsmann/-frau

kaufen oder anmieten

Sie möchten für Ihr Unternehmen neue Räume oder Hallen kaufen oder mieten. Doch ist das angebotene Gebäude tatsächlich seinen Kauf- oder Mietpreis wert?

Sichere Immobilienentscheidung treffen

Als unabhängiger Sachverständiger für Immobilienbewertung erstelle ich ein Gutachten für Sie, das Ihnen die Antwort liefert. So können sie fundiert entscheiden und die Weichen für eine nachhaltige Unternehmenszukunft stellen.

verkaufen

Sie planen den Verkauf einer Immobilie aus Ihrem Betriebsvermögen. Welchen Preis können Sie dafür am Markt erzielen?

Mit marktgerechtem Verkaufspreis starten

Für Ihren Erfolg ist es wichtig, dass Sie mit der passenden Forderung in den Verkaufsprozess starten. Gerne ermittele ich den aktuellen Marktpreis Ihrer Immobilie für Sie.

Wichtiger Hinweis: Ein betriebliches Gebäude oder Grundstück zu verkaufen, hat zahlreiche steuerliche Konsequenzen. Wir sollten daher in enger Absprache mit Ihrem Steuerberater oder Ihrer Steuerberaterin handeln. Bei Bedarf empfehle ich Ihnen gerne Fachleute aus meinem Netzwerk.

übertragen

Sie planen, Ihren Betrieb an die nächste Generation zu übergeben? Dafür sollten Sie sinnvollerweise betrieblichen und privaten Immobilienbesitz sorgfältig voneinander trennen. Außerdem rate ich dazu, sicherzustellen, dass der tatsächliche Immobilienwert als Besteuerungsgrundlage herangezogen werden kann.

Verkehrswertgutachten überzeugt Finanzämter

Mit einem Verkehrswertgutachten von immowertZ können Sie gegenüber den Finanzämtern plausibel darstellen, welche Immobilienteile dem zu übergebenden Betriebsvermögen zuzurechnen sind. Außerdem können Sie auf einen seriös ermittelten Gebäudewert verweisen, der den Ausstattungsstandard und aktuellen Zustand der Objekte berücksichtigt.

Wichtiger Hinweis: Eine Betriebsübertragung geht mit einer Vielzahl steuerlicher Aspekte einher. Um eine gute Gestaltung zu finden, sollten Sie noch in der Planungsphase einen Steuerberater oder eine Steuerberaterin einbinden. Gerne empfehle ich Ihnen ausgewiesene Fachleute aus meinem Netzwerk.

Im Auftrag eines Kreditinstituts

finanzieren

Wer eine Immobilie kaufen möchte, muss sie finanzieren und dafür in der Regel einen Kredit aufnehmen. Die Höhe des Kredits, den die Bank oder Sparkasse gewährt, entspricht jedoch nicht dem vollen Kaufpreis. Die Fachleute des Instituts entscheiden auf Grundlage eines Beleihungswertgutachtens, wie hoch das Kreditvolumen ausfallen kann.

Normalerweise beauftragen die Kreditinstitute ein solches Gutachten direkt bei immowertZ. In seltenen Fällen kontaktieren mich die Immobilienkäuferinnen oder -käufer in Abstimmung mit ihrer Bank.