Marbach / Freiburg i.Br.

Nachdem sich die Nachfrage nach Wertschätzungen und Gutachten für die Finanzierung und Refinanzierung zu entwickeln beginnt, hat sich Bernhard Zeile dazu entschlossen, den Aufbaustudiengang Beleihungswertermittlung an der Deutschen Immobilienakademie zu belegen. Kernthema wird neben der „Verordnung über die Ermittlung der Beleihungswerte von Grundstücken nach § 16 Abs. 1 und 2 des Pfandbriefgesetzes“ (BelWertV) die Bewertung zur Vergabe von Kleindarlehen durch die Finanzierungsinstitute sein. In einem nächsten Schritt wird die bereits bestehende Zertifizierung nach DIN / EN ISO/IEC 17024 ausgeweitet werden, die eine eingehende Prüfung durch die Deutsche Immobilien Akademie erforderlich macht. Für die Kunden entsteht ein zusätzlicher Nutzen: die Gespräche zur Immobilienfinanzierung können jetzt noch fundierter begleitet werden bis zur Übernahme eines Verhandlungsmandats für die Kunden mit den Banken.